Zentrales Lager Endergebnis


CAISSA U12

Erik Simukov 3. Platz

Erik hatte gute Chancen auf eine noch bessere Platzierung musste sich aber Leider in Runde 8. Domenik Laux geschlagen geben der auch hinterher U12 Hessenmeister wurde. Trotzdem lässt sich das Ergebnis sehen und Erik fährt damit auf die Deutsche Meistschaft.  Außerdem macht er ein "Fettes" Plus von 2 DWZ.

 

Nastassia Berlitz 59. Platz

Dies war das erste Tunier für Nastassia die leider ihr Tunierziel von der ersten DWZ nicht ganz erfüllen konnte, aber das kommt jetzt ganz sicher mit dem nächsten Tunier.


CAISSA U14

Sebastian Wöllenstein 10. Platz

Sebastian hatte wohl eins der  härtesten Lose aller CAISSA Teilnehmer , denn die U14 ist "Bärenstark" besetzt. Daher lässt sich der 10. Platz hier durchaus Zeigen obwohl die DWZ was anderes sagt

mit - 44.

Dennis Kotliarevski 19. Platz

Dennis musste leider das Tunier aus gesundheitlichen Gründen abbrechen , ist aber immerhin trotz Ausstieg nach Runde 4. nicht letzter. Da hat "Denni Phantom" wieder zugeschlagen genauso wie bei einem "mächtigen" DWZ zuwachs von +4. Wir wünschen ihm eine gute Besserung und hoffen das er bald wieder Fit ist.


CAISSA bei der offenen U17

Nick Fromm 2. Platz

Nick hat das Tunier 4. Runden absolut dominiert mit voller Punktzahl. Und war auf Platz 1. bis zur letzten Runde in der er sich leider dem U17 Hessenmeister Elias Khani-Alemouti geschlagen geben musste. Trotzdem eine riesen Leistung von Nick was sich auch in der DWZ wiederspiegelt, denn er macht das dickste Plus von allen mit 87.

Calvin Küthe 5. Platz

Calvin hat keinem anderen Verein einen ganzen Punkt gegönnt und musste sich nur Nick geschlagen geben. Durch die paar Punktteilungen reicht es "nur" für den guten 5. Platz , was sicher aber sehen lässt. Dies spiegelt sich auch in der DWZ wieder + 15.

Moritz Ripp 23. Platz

Nach anfänglichen start Schwierigkeiten kam er noch auf Platz 23. Leider reichte das nicht ganz aus um seine DWZ zu halten, minus 34.


Abschließend bleibt nur zu sagen das die Platzierungen gut sind und hoffen das alle Teilnehmer viel Spaß hatten und nächstes Jahr wieder teilnehmen wollen.